Sie oder einer Ihrer Lieben möchten in einer Gemeinschaft wohnen, in der rund um die Uhr jemand zur Stelle ist, in der kompetente Pflege mit Herz geboten wird? Dann ist ein Pflegezimmer bei uns genau das Richtige. Erfahren Sie hier alles über Ihre Möglichkeiten, Ihr Leben trotz Pflegebedarf nach Ihren Vorstellungen zu gestalten:


Unsere Pflegezimmer: Gepflegt wohnen – mehr Leistung für mehr Individualität

Jeder Mensch möchte am liebsten in seinem vertrauten Zuhause leben und alt werden. Doch wenn man auf Hilfe angewiesen ist – egal ob dauerhaft oder nur für kurze Zeit, möglicherweise sogar rund um die Uhr – sind die eigenen vier Wände nicht mehr der sicherste Ort. Und die eigene Familie häufig am Rande ihrer Belastbarkeit.

Ein Umzug in eine Residenz ist dann in jeder Hinsicht die beste Lösung. Bei uns leben Senioren in einer Gemeinschaft, in der stets jemand zur Stelle ist. Und in der trotz Unterstützungsbedarf die Eigenständigkeit gefördert wird.

Wir unterstützen unsere Bewohner mit einer Pflege, die ganz auf den jeweiligen Menschen abgestimmt ist, mit allem, was dazu gehört.

Unser Haus verfügt über 53 Pflegeplätze in barrierefreien Einzel- und Doppelzimmern. Diese sind hell und gemütlich, möbliert und ausgestattet mit eigener Dusche/WC (seniorengerecht), Radio-, Telefon- und Satellitenanschluss sowie einem 24-Stunden-Notruf. Gerne können Sie sich nach Ihren Wünschen einrichten: Bringen Sie Ihre eigenen Möbel und Erinnerungsstücke einfach mit.

Wenn Sie Ihr Haustier mitbringen möchten, sprechen Sie uns gerne an.

In jedem Pflegezimmer inklusive:

  • seniorengerechtes Bad
  • 24-h-Notrufsystem
  • Radio-/TV-, Satelliten- und Telefonanschluss
  • Vollmöblierung

Mehr Service für Sie

Wir kochen, putzen, waschen, pflegen und sind immer an Ihrer Seite. Und sorgen mit unserem Tagesprogramm für eine angenehme Freitzeitgestaltung.

Kostenlose Dienstleistungen zu Ihrer Entlastung
 

Für Menschen mit Pflegebedarf ist der normale Alltag schon anstrengend genug. Deshalb kümmern wir uns um jeden Handgriff – mit unserem lückenlosen Service. Und unsere Bewohner können in Ruhe ihre Mahlzeiten genießen und ihre Freizeit gestalten.

  • Vollverpflegung mit Frühstück, Mittagessen, Nachmittagskaffee und Abendessen jeweils inklusive Getränke, Zwischen- und Nachtmahlzeiten bei Bedarf. Auf Wunsch Diätküche/Schonkost, vegetarische Kost
  • Wäscheservice
  • Reinigungs- und Hauswirtschaftsdienste
  • Hilfestellung bei behördlichen Angelegenheiten
  • vielfältiges Betreuungs- und Freizeitangebot

Zusätzlich buchbare Serviceleistungen

Ein Ausflug in die Stadt, besondere Einkaufswünsche oder ein bisschen exklusive Körperpflege?
Folgende Serviceleistungen können Sie direkt an der Rezeption in Auftrag geben:

  • Friseur, Maniküre, Pediküre und Kosmetikservice
  • Massage, medizinische Bäder
  • Fahr- und Begleitservice
  • Einkaufsservice
  • Handwerker- und Hausmeisterservice
  • Unterbringung und Bewirtung von Gästen, Ausrichtung privater Feiern in den Gemeinschaftsräumen

Betreuung für Bewohner mit Demenz

Einer Ihrer Angehörigen ist demenziell erkrankt und Sie möchten für ihn die beste Zuwendung – rund um die Uhr? Die gibt es bei uns. Denn wir wissen um die individuellen Bedürfnisse demenziell erkrankter Senioren. Um diesen Bedürfnissen gerecht zu werden, bieten wir ein besonderes Maß an herzlicher Zuwendung und eine spezielle Tagesbetreuung.

  • Mit fest strukturierten Tagesabläufen, einer vertrauten, gleichbleibenden Umgebung und konstanten Bezugspersonen unterstützen wir unsere Bewohner darin, sich zu orientieren und geben ihnen einen Ort, an dem sie sich sicher und geborgen fühlen können.
  • Durch das Einbeziehen in alltägliche Tätigkeiten – wie Spülen, Tisch decken oder Abräumen – sowie durch spielerische Gedächtnisübungen und Bewegung fördern wir die vorhandenen Fähigkeiten und helfen, den Krankheitsverlauf zu verlangsamen.

Pflege auf Zeit

Beispielsweise nach einem Krankenhausaufenthalt zur Rehabilitation oder wenn der pflegende Angehörige in Urlaub ist.

Verhinderungspflege

Gerade wer einen Angehörigen pflegt, braucht ab und an eine Auszeit, um neue Energien zu schöpfen. Doch wer betreut Ihren Angehörigen, wenn Sie verhindert sind? Für diesen Fall ist die Verhinderungspflege zu Ihrer Unterstützung da. Pflegebedürtige der Pflegegrade 2 – 5 haben Anspruch darauf – bis zu sechs Wochen pro Kalenderjahr bei einer Zuzahlung der Pflegekasse bis zu einem Betrag von 1.612 Euro.
Unsere Gäste nehmen an den vielfältigen Hausaktivitäten teil und können in angenehmer Runde ihre Mahlzeiten genießen. Wir kümmern uns um alles, von der medizinischen Versorgung bis zur professionellen Pflege und liebevollen Betreuung.


Wohnstätte für Menschen mit Behinderung

Die Residenz bietet schwerstmehrfachgeschädigten und geistig behinderten Menschen ein Zuhause, in dem sie individuell gefördert und liebevoll betreut werden.

Haben Sie einen Angehörigen, der geistig behindert ist und rund um die Uhr betreut werden muss? Mit unserer speziellen Wohnstätte, die Teil der Residenz ist, haben wir die Möglichkeit geschaffen, 56 schwerstmehrfachgeschädigte und geistig behinderte Menschen ab 18 Jahren ein Zuhause zu geben und ganzheitlich zu betreuen. Eine Altershöchstgrenze gibt es nicht, einziges Ausschlusskriterium sind Suchterkrankungen und vorrangig psychische Erkrankungen.

Die Bewohner leben in vier kleinen Wohngruppen jeweils in hellen, geräumigen Einzelzimmern, die individuell möbliert werden können. Jeder Wohnbereich verfügt über eine Küche und Gemeinschaftsräume zur gemeinsamen Freizeitgestaltung.

Unsere erfahrenen Mitarbeiter kümmern sich nicht nur um die liebevolle Betreuung und Pflege der Bewohner, sondern auch um deren Förderung und die Festigung der relativen Selbstständigkeit und Eigenverantwortung. Wichtig ist uns eine individuelle Lebensführung der Bewohner in allen Bereichen.


Therapieangebote – regenerieren und aktivieren 

Natürlich gehört zu einer optimalen Pflege auch ein perfekt abgestimmtes Betreuungsangebot unter Berücksichtigung des individuellen Therapiebedarfs: Ganz nach den Möglichkeiten, den Wünschen und dem Potential unserer Bewohner erstellen wir gemeinsam mit jedem Einzelnen einen entsprechenden Maßnahmenplan. Und arbeiten sanft und konsequent auf die gemeinsam gesteckten Ziele hin. Dabei ist die Wahrung oder Wiederherstellung der größtmöglichen Selbstständigkeit die oberste Richtlinie unseres Handelns. Unser therapeutisches Angebot ist vielfältig und stets orientiert an neuesten medizinischen Erkenntnissen.

Folgende Therapiemethoden stehen zur Auswahl:

  • Beschäftigungstherapie (z.B. Sitzgymnastik, Sturzprophylaxe und Basteln) 
  • Ergotherapie 
  • Physiotherapie

Speziell für demenziell erkrankte Bewohner bieten wir:

  • dementenorientierte Beschäftigung und Aktivitäten
  • tagesstrukturierte Betreuung
  • Training der Alltagsfähigkeiten
  • Orientierungstraining
  • tiergestützte Therapie
  • Gedächtnistraining

Speziell für die Bewohner der Wohnstätte bieten wir: 

  • gruppentherapeutische Angebote, wie z.B. Fitnessprogramme (Sprach- und Gedächtnistraining, Wirbelsäulengymnastik) musische Gestaltung (Sing- und Musizierkreise) und kreative Tätigkeiten (Seidenmalerei, Töpferei)
  • einzeltherapeutische Angebote, wie z.B. Einzelgespräche und Gehübungen
  • soziale Betreuungsangebote, wie z.B. Theater- und Konzertbesuche, Einkaufsfahrten und Gottesdienste
Termin

Ihr Weg zu uns mit Google Maps:

Pro Seniore Residenz Am Fontaneplatz

24 Stunden

Pflegeplatz sofort benötigt?

01801 848586

3,9 ct/min a.d.dt. Festnetz, Mobilfunk max. 42 ct/min

Zum Seitenanfang